DFG Science TV: Polares Klimaarchiv

Film ab für die Forschung: Für DFG Science TV berichten Wissenschaftler verschiedener Disziplinen drei Monate regelmaßig über ihre Projekte in dreiminütigen Kurzfilmen. So entstehen quer durch alle Wissenschaftsgebiete zehn filmische  Forschungstagebücher. Sie erzählen vom Alltag - von Herausforderungen und Erfolgserlebnissen, aber auch von Hindernissen und Misserfolgen. Für das Material der Filme haben Projektmitarbeiter selbst Kamera geführt. Am Elgygytgynsee filmten Volker Wennrich und Julia Gottschalk, in Deutschland Johannes Amorosa und Friederike Schürhoff-Goeters, bei der auch die gesamte redaktionelle Bearbeitung lag.

Klima-Muster
Pioniere
Durch und durch
Schicht im Schacht
Jackpot: Impaktgestein
Bewegte Zeiten
Jäger und Angler
Abgedreht
Schichtbetrieb
Gefrorene Nasen
Abenteuer im Eis
Intro: Polares Klimaarchiv
©  Elgygytgyn Drilling Project
Technische(r) Ansprechpartner(in):
RRZK-Admin-Account
Andreas Vogt
geändert: 13. August 2015
erstellt:  5. Januar 2011