Klimadetektive: Spurensuche in der Arktis

Das El'gygytgyn Drilling Project ist Feldforscherprogramm der KölnerKinderUni 2010

Was haben Kieselalgen mit dem Klima zu tun? Und was sagen Farbunterschiede in Sedimentschichten aus? Die Kinder der Klasse 3b der GGS Manderscheider Platz in Köln waren von Februar bis April 2010 im Rahmen der Kölner KinderUni als Feldforscher aktiv. In verschiedenen Unterrichtseinheiten haben sie das El'gygytgyn Drilling Project genauer unter die Lupe genommen und sich daran gegeben, diese Fragen zu beantworten. Dabei haben sie festgestellt, dass  Klimaforschung ein weites Feld ist - und dass die Planung eines solchen Projekts noch viele andere Fähigkeiten erfordert!

Zu den einzelnen Schwerpunkten:

Einführung
Geographie
Kultur und Sprache
Im Feld
Sedimente & sedimentbildende Stoffe
Diatomeen, Ostrakoden & Co.
Abschlussvorlesung
Team
©  Elgygytgyn Drilling Project
Technische(r) Ansprechpartner(in):
RRZK-Admin-Account
Andreas Vogt
geändert: 13. Juli 2011
erstellt:  5. Januar 2011